Der Mosaik Jugendpreis

Jährlich verleihen die Städte Nürnberg und München den Mosaik Jugendpreis. Der Preis zeichnet Jugendprojekte aus, die sich gegen alltäglichen Rassismus und für einen respektvollen Umgang aller Menschen einsetzen sowie interkulturellen Dialog fördern.

Diesjähriger Gewinner ist das Nürnberger Projekt „Gemeinsam gegen Antiziganismus“ des bayerischen Landesverbands Deutscher Sinti und Roma.
Den zweiten Platz bekommen das Münchner Theaterprojekt „Queer’s up“.
Das unterhaltsame Theaterstück „Ramis und Julietta“ handelt von den Problemen, der Diskriminierung und den kulturellen Klisches mit denen homo-oder intersexuelle und transgender Menschen zu kämpfen haben. Das besondere ist, die Theatergruppe besteht aus 8 verschiedenen Nationen.

Der dritte Platz geht an das „Planspiel Asyl“ in München.
Gemeinsam haben die Berufsschule zur Berufsintegration und des Adolf-Weber-Gymnasium ein Asylverfahren entwickelt und das mussten zum Beispiel die Lehrer der Schule durchlaufen. Anhand dieses „Spiels“ sollte klar gemacht werden, welche Hürden so ein Asylverfahren mit sich bringt.

Der dritte Platz geht an das „Planspiel Asyl“ in München.
Gemeinsam haben die Berufsschule zur Berufsintegration und des Adolf-Weber-Gymnasium ein Asylverfahren entwickelt und das mussten zum Beispiel die Lehrer der Schule durchlaufen. Anhand dieses „Spiels“ sollte klar gemacht werden, welche Hürden so ein Asylverfahren mit sich bringt.

Und dann haben wir noch zwei ehemaligeMosaik – PreisträgerInnen im Programm. Die DIDF-Jugend und Heroes.
Beide Organisationen haben im Moment tolle Projekte am laufen.
Unter anderem eine Ausstellung über die Opfer des NSU in der Villa Leon.

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45


6. Schreiberei-Quibble Poetryslam

Nur einmal im Jahr gibt es im Quibble, einen Poetryslam: Die Schreiberei. Die Idee kommt gut an und so findet der Slam am 23. Februar bereits zum 6. Mal statt. Peter Wohlrab organisiert die Schreiberei von Anfang an und hat sich auch das Konzept fürs Quibble ausgedacht. Im Interview erfahrt ihr unter anderem, was ihn motiviert, weiterzumachen und vor allem frischen Poetinnen und Poeten Raum zu bieten. Ins Studio brachte er eine der diesjährigen Nachwuchsslammerinnen mit, Alex, die gleich zwei Texte für euch präsentiert und im Interview spannende Tipps für den Slamnachwuchs gibt. Nicht verpassen, weder die Sendung, noch den Slam-REINHÖREN. Diesmal moderiert von Maxi.

Mit Musik von
The Green Apple Sea-Farewell Northern Sky
Waving The Guns-Das muss eine Demokratie aushalten können
Waving The Guns-Perlen vor die Säue
Oidorno-Fußball
Art Brut-She kissed me
Tom Morello-One Nation
Nada Surf-The Way you wear your head
Fall Out Boy-Champion
Käptn Peng und die Tentakel von DelphiSpiegelkabinett

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 9.2.2019 ab 12 Uhr – Free Spirit Studio

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Du kannst sprechen? Ab zu uns, ins Jugendradio ?
Du kannst nicht sprechen? Wir finden eine Lösung.
Du magst Texte für andere schreiben? Klasse, komm vorbei.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

Volksbegehren für Artenvielfalt, One Billion Rising, Laut-Forum live

Ab dem 31. 01. beginnt das Volksbegehren für Artenvielfalt. Viele Umwelt- und Tierschutzinitativen und Vereine haben sich zu diesem Projekt zusammengeschlossen und rufen nun die Bevölkerung auf mit ihrerer Stimme für den Umweltschutz einzutretten. In der Sendung erklären wir euch um was es dabei geht.

Und bei One Billion Rising könnt ihr euch am 14. Februar für Frauenrechte stark machen. Am Gewerbemuseumsplatz wird getanzt. Aber die Idee ist, das nicht nur hier getanzt wird, sondern sich die Frauen auf der ganzen Welt erheben und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.


Die stadtweite Jugendversammlung laut! Forum Live findet am 14. Februar in der Luise statt. Hier können junge Menschen aus ganz Nürnberg mit dem Oberbürgermeister über ihre Anliegen und Ideen für die Stadt disskutieren.


Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:
Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 02.02.2019 ab 13.00 Uhr – Free Spirit Studio