Alle Beiträge von Team_FreeSpirit

GratisComictag, Lange Nacht der Wissenschaften

Unterwegs in ER/FÜ/N in Buchläden und Comicläden, um die 35 Comics zu ergattern, die in diesem Jahr auf der Gratisliste stehen. Vormittag um 10:30 ging es los, vom Nürnberger Bahnhof, direkt nach Erlangen, zum ersten Comicladen unserer Tour, Ultracomics Erlangen. Zwei Buchläden in Erlangen waren auch dabei. Danach ging es in ein Wohnviertel in Fürth, zum ComicArchiv. Hier bekamen wir unser erstes Interview des Tages, neben den tollen Comics. Ansonsten war Fürth ein wenig enttäuschen, denn der MiniFun Comicladen hatte leider geschlossen und die beiden Buchläden haben weniger Spaß gemacht. Entschädigt wurden wir dann in Nürnberg, denn die große Ultracomics-Zentrale hatte den Zeichner Jonas Scharf eingeladen, klar, dass wir ihn im Interview präsentieren. Und auch einer der Inhaber von UltraComics erzählte uns mehr zum Laden. Auch in Nürnberg ging es danach noch in den Thalia-Buchladen, und fast hätten wir es geschafft, alle 35 Comics zu ergattern, aber MiniFun will den Gratiscomictag kommende Woche nachholen, vielleicht bekommen wir da ja noch die zwei fehlenden Exemplare.

Der Tipp fürs Wochenende: Die Lange Nacht der Wissenschaften. Zwei Leute aus dem Team geben uns ein paar Tipps für dieses Jahr und verraten, wie wir an Tickets kommen. Wird sicher wieder klasse und auch das Fraunhofer-Institut ist wieder dabei. Wir schaffen es dann hoffentlich am Samstag in die Audioforschung zu kommen, bevor wir uns das Drohnen-Ballett an der Technischen Hochschule geben.

Moderation: Lenno Musikauswahl: Emma

Musik:
Pixies – Here comes your Man
Bodi Bill – Close
Tame Impala – The less i know. the Better
Red Hot Chili Peppers – Under The Bridge
Mac Demarco – Chamber of Reflection
Eyedress – Jealous
Tame Impala – List of People
Men I Trust – Lauren
We Are Scientists – Make it Easy
Foster The People – Pumped up Kicks

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 21. Mai, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 21. Mai.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Klick

#musik #comicarchiv #fürth #gratiscomics #interview #tour #erlangen #ultracomics #cosplay #film #comics #aktion #gratis #marvel #comiczeichner #tour #nürnberg #luisethecultfactory #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Aus Malaga wieder in den deutschen Alltag und ein Einblick in die Arbeit der queeren Jugendinitiative von Fliederlich e.V. und t*time

Melissa haben wir während ihres Auslands-Studiums in Malaga immer wieder mit Interviews begleitet. Jetzt ist sie wieder da und kommt vom „Traumurlaub“ wieder in den deutschen Alltag an. Was sie gelernt hat und was ihr bei der Eingewöhnung hilft, hört ihr im Interview!


Seli von der Queeren Jugendinitiative des Vereins Fliederlich aus Nürnberg erzählt uns von dem Jugendtreff für queere* Jugendliche zwischen 14 – 27 Jahren. Es stehen dort zum Beispiel queere Themenabende, aber auch Spiele-, Film-und Kochabende uvm. auf dem Programm. Egal ob du lesbisch, schwul, bi, trans*, queer oder dir noch nicht sicher bist bzw. dich nicht einordnen möchtest und neue Leute kennen lernen willst, dann schau einfach mal bei der Jugendinitiative vorbei. Immer Dienstags von 19 bis 22 Uhr. 

Viv ist Teamer* bei t*time, das ist die Gruppe für junge trans* Leute von 14 – 27 Jahren bei Fliederlich. Dort sind alle herzlich Willkommen, trans* Mädchen, trans* Jungs, nichtbinäre Personen und natürlich auch Leute, die sich noch nicht sicher sind, wohin die Reise geht oder die sich nicht einordnen möchten.  Es ist dabei egal, ob du noch ganz am Anfang stehst oder schon an deinem persönlichen Ziel angekommen bist. Die Treffen sind immer am 3. Sonntag im Monat ab 13 Uhr bis 18 Uhr in den Räumen von Fliederlich, wo die jungen Menschen Themennachmittage veranstalten, gemeinsam Spiele und Sport machen, Filme schauen, kochen oder einfach miteinander quatschen.

Musik kommt diese Woche von
SIND- Templin
Leonie Peret – Maldoror
IMPVLSE – White Noise
Vera Mohrs – Unter deiner Haut
He told me to – Harangue Plain
Rumble in the jungle – Behind this door
Bodi Bill – Close
30 Seconds To Mars – From Yesterday
Chris Padera – Colorbooks


Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 7. Mai, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 7. Mai

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45



Sebastian Reich & Amanda, KlimaCamp und Films For Future

Verrückte Zeit! Das ist der Titel des neuen Programmes von Sebastian Reich & Amanda. Ihr erfahrt, was das Publikum auf der aktuellen Tour erwartet. Danach hört ihr Sebastian Reich und Nilpferddame Amanda im Interview. So viel sei verraten – sie hält sich diesmal sehr zurück und gibt Sebastian mehr Raum im Gespräch.

600 Tage Aktionen, Diskussionen, Filme, Musik, Gespräche und Informationen rund um das Thema Klima. Das und vieles mehr gab es fast zwei Jahre lang auf dem Nürnberger Jakobsplatz beim KlimaCamp. Falls ihr es nicht geschafft habt, in der Zeit vorbeizuschauen, ist euch auf jeden Fall einiges entgangen, denn das Camp war auch ein toller Treffpunkt für viele Menschen, eine Anlaufstelle und ein wenig gelebte Utopie und Auseinandersetzung mit selbiger. Clemens von Fridays for Future blickt ein wenig in die Vergangenheit und gleichzeitig in die Zukunft, denn auch ohne das Klima-Camp gibt es weiterhin viel zu tun in Sachen Klima.

Films For Future läuft jetzt schon in der 6. Staffel im Casablanca Kino in der Nürnberger Südstadt. Falk organisiert Filme und Gespräche in Kooperation mit dem Kino. Wir werfen einen Blick auf das anstehende Programm und erfahren mehr zum Konzept der Veranstaltungsreihe, in der Klima und soziale Themen im Mittelpunkt stehen. Mit dabei sind die Fridays For Future Nürnberg.

Musik:
Montaigne – Because I love You
Maeckes – 1234
Matze Rossi – Sturm im Wasserglas
Teddy Teclebrhan – Deutschland isch stabil
Mal Elevé – Partigiani
Luca Vasta – Sicilian Coast
Mando Diao – Long Long Way
Marilyn Manson – Paint you with my Love
Maffai – Todschick
Bodi Bill – Kiss Operator
Ducks on Drugs – Junkietown
Acht Eimer Hühnerherzen – Scheiss Cowboys

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 7. Mai, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 7. Mai

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Klick

#musik #bauchredner #amanda #nilpferd #interview #tour #interview #filmsforfuture #klimacamp #film #kino #aktion #klima #dazulernen #fridaysforfuture #zukunft #nürnberg #luisethecultfactory #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Ein Gespräch über Essstörungen mit Manuel Meier und viel neue Musik aus der Region!

Manuel Meier ist Musiker aus Regensburg. Sein Podcast Magerquark & Birne“ widmet sich den Schwerpunkten „Essstörung“ und „Kontrolle“. Er teilt dort seine persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus seiner 3,5-jährigen „Abfuck-Phase“. Vom ständigen Wechsel zwischen eiserner Disziplin und absolutem Kontrollverlust. Von körperlicher Selbstzerstörung und totalem Gedankenkrieg. Aber auch von der weißen Fahne, die glücklicherweise zum richtigen Zeitpunkt geworfen wurde.

Musik kommt diese Woche von
Vera Mohrs – Keiner singt
Vera Mohrs – Utopie
Dr. Umwuchts Tanzpalast – Erzähl mir nichts
Nobutthefrog – Run Cheetah Run
Skull Sized Kingdoms – Cushion
Aga Labus – Marrow
Frisbi Jones – Dubkontext
MNL Meier – Italian Romance
MNL Meier – Diva

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 23. April, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 30. April 2022

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

U 20 Poetryslam Erlangen – Chris, Nadine und Rahel

Der älteste fränkische Slam findet regelmäßig in Erlangen statt. Schon seit 2015 gibt es im E-Werk auch einen U20 Poetryslam. Wir haben Chris Ortega vom Orgateam des U20 Slams in Erlangen besucht, um ein wenig mehr über den Slam und seine Besonderheiten herauszufinden. Bei frühlingshaftem Vogelgezwitscher verrät er uns spannende Dinge zum U20 Slam.

Nadine ist 2021 das erste Mal auf einer Slambühne gestanden und seitdem ist sie Slamerin. Einen ihrer Texte – Das erste Mal – hat sie für uns geslamt und wir erfuhren mehr über ihre Texte, Slamerfahrungen und es gibt auch ein paar Tipps im Interview, bevor wir einen zweiten Text hören durften.

Rahel ist eine bühnenerprobte Slamerin, die auch beim Erlanger Slam gerne dabei ist. Was sie motiviert, Texte zu schreiben und wie dieser Prozess funktioniert, erfahrt ihr im Interview in der aktuellen FreeSpirit Ausgabe. Klar, dass sie auch einen Text für euch aufgenommen hat. Reinhören.

Moderiert wird diesmal alles von Bernadette.

Musik:
The Fuck Hornisschen Orchestra – Palmen
Shaban & Marten McFly – Misserfolg
Pillow Queens – Hearts & Minds
Acht Eimer Hühnerherzen – Futur
Belle and Sebastian – If They’re Shooting At You
Finna – Zartcore
Bodi Bill – Be Shure

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 23. April, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 23. April

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Klick

#musik #u20slam #poetryslam #erlangen #schreiben #e-werk #interview #luisethecultfactory #lyrik #poesie #texten #auftreten #konzerte #dazulernen #live #workshops #meisterschaft #nürnberg #cultfactory #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Lesung „Alles Arschlöcher überall“, die Band IMPVLSE und ein Live-Set von Fischer & Rabe

Die Nürnberger Prog-Metal Band Impvlse hat mit Point Blank eine neue EP rausgebracht und spielt dieses Jahr neben diversen anderen Konzerten auch auf Rock im Park! Wenn das mal keine Ansage für eine steile Metal-Karriere ist! Wir haben mit ihnen über das neue Album gesprochen.

Fischer und Rabe haben ein ganz entzückendes Live-Set auf der Sing-In-Gala gespielt, das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Fischer & Rabe, das sind Julia „Jules“ Fischer und Karin Rabhansl. Für dieses besondere Projekt tun sich die beiden Künstlerinnen zusammen . Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen.

„Die Kneipe mit dem goldgelben Neonschild erscheint Jazzmusiker Tom Peter ideal, um den Abend in einer fremden Stadt ausklingen zu lassen. Und tatsächlich findet er bald sympathischen Anschluss unter der lokalen Stammtrinkerschaft. Doch der Zauber des alkoholgeschwängerten Abends verfliegt schnell, als es zum Krach mit einer Gruppe weniger menschenfreundlicher Zeitgenossen kommt. Unvermittelt sehen sich Tom und seine neuen Saufkumpane mit einer Horde Nazis konfrontiert, die vor der Kneipe Stellung bezieht. Ein korrupter Polizeidienststellenleiter, eine ältere Dame mit fragwürdigen politischen Ansichten und der unbändige Hunger nach Nachos und Pizza machen die Nacht für die unfreiwilligen Insassen des Café Exquisit nicht unbedingt angenehmer. Denn schon droht sich der erste Angreifer durch die marode Tür des Etablissements zu boxen. Ob wohl die absinthinduzierte Bekanntschaft mit einer sprechenden Kakerlake oder der vermeintliche Fund einer antiken Handfeuerwaffe geeignet sind, das Problem zu lösen?“ Autor Jan Bratenstein höchstpersönlich liest für FreeSpirit aus seinem aktuellen Roman!

Musik kommt diese Woche von


Fischer und Rabe – Rollercoaster
Fischer und Rabe – Dieses Heulen
Dekker – Let´s pretend
Loupe – 21
Impvlse – Cannibals
Impvlse – Blackout
Impvlse – Juntos

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 15. April, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 15. April

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Bonsai-Festival, Figure Beach, Musiktipps aus der MUZ und der Roman „Alles Arschlöcher überall“

Nürnberg hat ein neues Festival bekommen! Am 9. und 10. Juli 2021 ist die erste Ausgabe des Bonsai Festivals gestartet – zunächst im Innenhof der MUZ, der ein Vorgeschmack auf die große Ausgabe 2022 am Wöhrder See sein wird. Das Datum für die zweite Ausgabe steht fest: 8. und 9. Juli 2022 am Wöhrder See! Im Mittelpunkt steht der Do-It-Yourself-Charakter der zweitätigen Veranstaltung. Junge, aktive Kulturinteressierte planen, gestalten und führen das Festival durch. Die lästigen Behördengänge übernehmen die Musikzentrale und die Luise und sorgen für die nötige Infrastruktur. Ob Programm, Deko, Technik und Kommunikation ­– in verschiedenen Arbeitsgruppen bringen sich derzeit rund 25 Menschen und Initiativen ein.

Die Band Figure Beach produziert facettenreichen Indie-Rock, frei von Schnörkeleien und doch voller catchy Melodien. Hierbei reicht der Nürnberger Gruppe eine klassische Rockbesetzung aus Schlagzeug, Bass und Doppelgitarre. Weiche und vertraute Akkorde, ein kerniger Bass und Riffs die mal hallend surfig und mal kreischend bissig hervortreten, formen die Basis der Stücke. Die Stimmen erledigen den Rest und transportieren Melodien, die hängen bleiben und Inhalte, in denen man sich leicht wiedererkennt. So entsteht unmittelbare, ehrliche Musik, mit der man schnell connecten kann. Oder kurzgesagt: Retromoderner Angenehm-zu-hören-aber-irgendwie-trotzdem-edgy-Sound.

Es ist ein denkbar schlechter Abend, das Café Exquisit zu besuchen: Nach einem schweißtreibenden Konzert sucht und findet Klarinettist Tom Peter den scheinbar genau richtigen Ort, um in guter Gesellschaft das verbliebene Bühnenadrenalin mit Bier auszuwaschen. In Windeseile lernt er Enno, Borste und den Arschbären kennen, versteht sich prächtig mit den ansässigen Saufnasen und fühlt sich eigentlich pudelwohl. Soviel zum Inhalt des zweiten Romans des Nürnberger Kulturpreisträgers Jan Bratenstein. Für FreeSpirit liest er aus der Neuerscheinung vor.

Musik kommt diese Woche von
Paralyzed – Noise on the river
Compadre – West Side Love
Palacity – Me
Moritz Krämer – Für die Kinder
LionLion – Come home
Figure Beach – We didn´t fit together at all
Figure Beach – A spring song
Figure Beach – Ellie
Figure Beach – Waves
Figure Beach – Beneath the pines

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 2. April, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 2. April

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Krisen.Bewusst.Sein. und globaler Klimastreiktag

Krisen.Bewusst.Sein. eine Veranstaltungsreihe in der Luise The Cultfactory. Im Gespräch mit Julia und Marie von der Jugendinformation Nürnberg erfuhren wir einiges zur im März gestarteten Veranstaltungsreihe, die in vielen Krisenmomenten mit Informationen Unterstützung bieten möchte. Krisen können uns in den verschiedensten Lebensbereichen treffen, von Außen oder von Innen kommen und wenn wir erstmal mittendrin stecken, sollten wir Möglichkeiten haben, Hilfe zu finden. Trennung, Depression, Abhängigkeit oder Gewalt sind nur einige der zugehörigen Stichworte.
Das Motto bis in den Juli lautet: „We can’t help everyone, but everyone can help someone!“

Klimastreik in Nürnberg, ein Gespräch mit Fabi von Fridays For Future Nürnberg. Am 25. März war globaler Klimastreiktag. Die Klimakrise geht weiter und es passiert weiterhin zu wenig. Im ersten Teil des Interviews verrät uns Fabi, was alles in Nürnberg zum Klimastreiktag los war. Die Aktionen vor der Lorenzkirche mit etwa 15 verschiedenen Gruppen und Aktionen und er berichtet von der Demoroute, bevor wir erfahren, was besser laufen könnte, in Sachen Reaktionen auf den Klimawandel.

Präsentiert wird euch die Sendung von Nina und Moritz, mit Musik von:

Musik:
Outasight – The Boogie
Lund – Broken
grandson – Blood//Water
Lizo – Better in Color
Farthest Outpost – Everything shall turn
Skyline Green – Balkan for Future
Cats and Dinosaurs – Panama
K.I.Z. – Hurra, die Welt geht unter
Danger Dan – Genetisch bedingt

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 2. April, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 2. April

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Klick

#musik #workshops #podcast #Krise #beswusstsein #jugendinformation #interview #luisethecultfactory #klimastreik #fridaysforfuture #klimaschutz #aktionstag #konzerte #dazulernen #live #aktionen #lokal #nürnberg #cultfactory #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Mädchentag mit tollen Workshops im CUBE, Konzert mit Udo Langt und ein neues Kapitel von Jan Bratenstein

Am 12. März fand im Kinder- und Jugendhaus Cube das Mädchenfest statt. Hier konnten Mädchen an verschiedenen Workshops teilnehmen, unter anderem auch beim Radioworkshop von FreeSpirit. Hannah und Belinda führen als Moderatorinnnen durch die Sendung und stellen die verschiedenen Workshops vor.

„Der Mann ohne Piano “ ist der Titel des Erstlingswerks von Jan Bratenstein. Der Nürnberger Kulturpreisträger liest aus seinem Buch ein Kapitel vor, in dem es um das manchmal wirklich ziemlich schräge Musikerleben geht.

Musik kommt diese Woche von

SIND – Kino Kosmos
John Steam Junior – What happens to the best of us
The Day – June
Bernadette La Hengst – Das träge Glück
Reinhardtweintwennerschreit – Josephine
Superskank – Welt verkehrt
Wulli und Sonja – Herzensland
Schubsen – Aroma
Udo Langt – Ich bin ein Glücksfall für Berlin


adioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 12. Februar, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 26. März 2022.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Lesung mit Jan Bratenstein, neue Tipps aus der Musikzentrale Nürnberg, Sing-In-Gala 2022

Der Nürnberger Kulturpreisträger Jan Bratenstein a.k.a. The Black Elephant Band veröffentlicht bald seinen zweiten Roman. Zur Steigerung der allgemeinen Vorfreude liest er exklusiv für FreeSpirit aus seinem Erstlingswerk „Der Mann ohne Piano“ – eine höchste amüsante und latent dreckige Geschichte über einen Musiker, der zwar kein Klavier, aber eine Menge anderer Dinge und Menschen findet.

Zum fünften Mal jährte sich die Große Sing-In Gala. Grund genug für die bewährte Dreifaltigkeit der unseriösen Moderation, The Black Elephant Band, Tim Steinheimer & Mäkkelä, sich die Highlights aus den vergangenen vier Jahren, sowie die bemerkenswertesten Neuentdeckungen der dann doch zwei möglichen, regulären Sing-Ins der Lockdown-Jahre in die Tafelhalle zu holen. Und in diesem Jahr dann auch in Anwesenheit eines echten Publikums! Großartige Songs, echte Live-Acts und die unverwechselbar chaotisch-charmante Moderation der drei hocheloquenten Sofa Gentlemen. Wir hören in dieser Sendung rein in die Live-Sets von Lena la Basse und Udo Langt.

Musik kommt diese Woche von
Zweii – Ballerina auf dem Seil
Kolossus Dächt – Lipstick Love
Lena la Basse – Woran du denkst
Lena la Basse – Crows
Udo langt – Ey da doud mer der Oarsch weh
Silverdolls – Driftwood
Black Voodoo Train – For my own
Red on ft. Bird Berlin – Metallic Blue
Bambägga – So lange

Radioskills gefällig? Selber aktiv sein?
Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 12. März, direkt in unserem Studio in der Luise The Cultfactory + ONLINE per ZOOM
FreeSpirit

Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg in der Luise The Cultfactory
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770 und kommt zur nächsten Sendungsproduktion am Samstag, 19. März.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag 21 Uhr, Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45