Spielwarenmesse 2024

Einmal im Jahr versammelt sich die Spielwarenbranche in Nürnberg, zur Spielwarenmesse. Einen kleinen Ausschnitt präsentieren wir euch in dieser Ausgabe, mit Ausbildungstipps in Sachen Spiele. Die meisten kennen Modellautos und eine große Marke dazu. Lenno hat herausgefunden, wie aus einem echten Auto ein Modellauto wird und alles, was damit zusammenhängt.
Braucht es dafür eine spezielle Ausbildung?
Klare Antwort: JEIN.

Klar, dass Lenno als Zugfan in Halle 7 unterwegs war. Übrigens die einzige Halle auf der Spielwarenmesse, die an zumindest einem Messetag für die Öffentlichkeit da ist. Alle anderen sind Fachbesucher*innen vorbehalten. Und da ist das Schwerpunktthema Modelleisenbahn. Lenno war beim Marktführer und fand mehr zu seinem Hobby heraus.

HipHop und Flinta – Tipps zu Veranstaltungen in der Luise The Cultfactory im März, frisch vorgestellt.

Nur an einem Tag hatten jede Menge Spiele ihre Chance, sich auf der Spielwarenmesse zu präsentieren und eine Spielefirma zu finden, die ihre Idee auf den Markt bringt. Klar, dass Lenno sich das nicht entgehen ließ. Wie funktioniert das eigentlich, selber Spiele zu entwickeln und woher kommen die Ideen dafür? Spannende Antworten folgten im Interview.

Musik
Ja, Panik – Changes
J Mascis – Can’t Believe We’re Here
Dead Poet Society – Hurt
Shoreline – Yuppie Kids
Hund am Strand – 4 Akkorde
Illegale Farben – Stadt der Ratten
Finna – Zartcore
Average Pizza – Neutral Experience
AnnenMayKantereit – Sieben Jahre

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 9. März ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social-Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#musik #luisethecultfactory #spielwaren #spielwarenmesse #märklin #interview #spielen #unterwegs #spieleentwickler #nürnberg #moderation #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Leon, der aktuelle Technik-BufDi aus der MUZ, und die Band Keep Going Wallace


Leon kommt aus Stuttgart – und ist nach dem Abi nach Nürnberg gezogen, um seinen Bundesfreiwilligendienst in der Musikzentrale Nürnberg zu machen. Warum es ihm in Bayern trotz Markus Söder gefällt, welche Musik er jenseits der Stadtgrenzen hört und wie sein Arbeitsalltag so aussieht – all das erzählt er euch im Interview.

Die Bamberger Band Keep Going Wallace bringt bald ihre erste EP raus – All Shapes, No Colours heißt das gute Stück. Das gibt es sogar richtig zum Anfassen, nicht nur als Download. Wir hören in die neue Platte rein und sprechen mit David ausführlich über die letzten beiden Jahre und neue Pläne.

Musik kommt diese Woche von

Keep Going Wallace – No hard feelings
Keep Going Wallace – We are friends
Snarky Puppy – Bad kids to the back
Engin – Halb
Yungblud – Braindead
Joane – Bridges
Chris Padera – Colorbooks
Hieu – Easy
Mildfire – Shirin

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 2. März, ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45




Die Nürnberger Band Klinikel und neue Musik von Frisbi Jones!

Nach vielen Jahren mit vielen verschiedenen Musikprojekten startet Adrian Kontri jetzt mit Klinikel ein Bandprojekt, das seinem Namen alle Ehre macht. Eine Person, die alles schreibt, komponiert und selbst spielt. Zumindest das, was am Ende auf der EP „Notaufnahme“ hörbar ist.Klinikel bringt die Show des Lebens mit all ihren Zwisten, schönen Gelegenheiten und Krankheiten auf die Bühne und führt das vor, was das Publikum vermutlich manchmal selbst fühlt: Angst, Schlaflosigkeit, Liebe, Druck von außen. Vieles bleibt offen, vieles ist klar. Eines ist sicher: es ist die erste Klinikel-Platte, aber es wird nicht die letzte sein. Tod den Krankheiten, kein Platz für Nazis und willkommen zur Show eines echten Rockenrollas (sic!).

Frisbi Jones macht seit Jahren hervorragende Musik für junge Erwachsene und Heranwachsende. Jetzt hat er einen neuen Song herausgebracht, in dem er sich bei Japan für eine der besten Erfindungen ever bedankt: den Videospielen.

Musik kommt diese Woche von
Klinikel – Schöne Stadt
Klinikel – Unten am Fluss
Klinikel – Alarm Alarm
Paralyzed – Coal Mine
Appalooza – Wasted Land
Nightbird – Good one
Mäkkelä – Skoda Blue
Boucan – Colere Mammouth
Joan – Bridges
Chris Padera – Colorbook

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 25. Februar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Straßenkreuzer, das Sozialmagazin

Steve Zeuner besuchte uns im Studio, er verkauft in Nürnbergs Straßen das Sozialmagazin Straßenkreuzer.
Im Gespräch stellt er uns das Monatsmagazin uns sein Anliegen näher vor. Neben dem Magazin gibt es auch einmal im Jahr die Straßenkreuzer-CD, das Housing First-Projekt oder die Straßenkreuzer-UNI.
Erfahrungen hat Steve mit dem Thema Obdachlosigkeit schon seit seiner Jugend. Wie er es geschafft hat, wieder eine feste Wohnung zu bekommen, erfahrt ihr in dieser Ausgabe.

Moderation, Gespräch und Musikauswahl übernahmen diesmal wieder die Jugendfeierlinge der Humanistischen Vereinigung.

Musik
Drake – Rich Baby Daddy
Lil Wayn & Bruno Mars – Mirror
Winzent Weiss – Halb so schön
Eminem – Mockingbird
Gymmick – Wenn du schön wohnst
Maxwell – Discothek
Pink Floyd – Wish you were here
Illegale Farben – Slow Dance
J. Mascis – End Is Gettin Shaky
AC/DC -Back in Black

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 17. Februar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#musik #luisethecultfactory #strassenkreuzer #obdachlosigkeit #live #interview #socialmagazin #notschlafstelle #respekt #nürnberg #moderation #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Soli-Veranstaltung für das Gostner Hoftheater, Veranstaltungstipps aus der Luise, viel neue Musik und mehr von Nürnberg autofrei

Für den 09. Februar plant die Offene Programmgruppe der LUISE einen Soli-Konzertabend, um das Gostner Hoftheater zu unterstützen. Seit über 40 Jahren eine Institution in Gostenhof, steht das Gostner für innovatives Theater und Freiraum für künstlerisches Schaffen. Leider kämpft das Haus, bedingt durch Pandemie, Energiekrise und notwendigen Tariferhöhungen, mit finanziellen Herausforderungen. Konkret fehlen 150.000 Euro um die laufende Spielzeit planmäßig zu Ende zu führen. Beim Soli Abend geht es nicht nur darum finanzielle Mittel für das Theater aufzutreiben, sondern es soll auch das Bewusstsein für die Bedeutung der Theater Nürnbergs geschärft werden. Dabei freuen wir uns auf den Beitrag der Politbande, welcher die Lage der Theaterszene Nürnbergs beleuchtet. Auch mit dabei sind verschiedene Künstler*innen der Region, wie Darjeeling, Appaloosa und Gymmick. 

„Nürnberg autofrei“ macht sich stark für eine Stadt, in der auch Fußgänger und Fahrradfahrerr gut vorwärts kommen, in der viel Raum für Gemeinschaft bleibt und möglichst wenig Menschen durch Autos verletzt werden. Zu diesem Thema haben sie auf einer Podiumsdiskussion im Herbst Politiker von CSU, SPD und GRÜNEN eingeladen und gefagt, warum das eigentlich so langsam geht, mit dieser Verkehrswende.

In der Luise ist im Februar viel los – schaut gerne auch mal auf der Homepage vorbei! Oder bei uns im Radio-Studio!

Musik kommt diese Woche von
Umami – Antidote
Cellz – When I´m back
Klinikel – Unten am Fluss
Nightbird – Good One
A tale of golden keys – Punk Rock Hit
Mäkkelä – Skoda Blue

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 9. Februar 24 ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Nürnberg autofrei diskutiert mit Politikern, Mäkkelä empfiehlt ein super Konzert und die Luise hat tolle Veranstaltungen im Februar!

„Nürnberg autofrei“ macht sich stark für eine Stadt, in der auch Fußgänger und Fahrradfahrerr gut vorwärts kommen, in der viel Raum für Gemeinschaft bleibt und möglichst wenig Menschen durch Autos verletzt werden. Zu diesem Thema haben sie auf einer Podiumsdiskussion im Herbst Politiker von CSU, SPD und GRÜNEN eingeladen und gefagt, warum das eigentlich so langsam geht, mit dieser Verkehrswende. Die wunderbare Jule aus der Luise hat uns die Highlights des Februars geschickt! Hier gibts das ganze noch mal schriftlich!

Martti Mäkkelä´s Sailing The Seas Of Weirdness Festival 2024

Zum dritten Mal lädt Mäkkelä zum „Sailing The Seas Of Weirdness“-Festival mit zwei weiteren musikalischen Highlights der besonderen Art.
In diesem Jahr ganz klar mit Fokus auf „großes Songwriting trifft bemerkenswerte Performer*innen“. Intensivste Live-Performances abseits ausgetretener Genre Pfade, schlicht seelenverwandte Seeleute auf den Ozeanen der Eigenart. Drei Highlights, drei Acts, die ihre aktuellen Europa-Tourneen unterbrechen und euch an diesem April-Abend in der Kofferfabrik zu einer Reise an die Ränder des Songwriter-Genres einladen. Das da mehr drin ist als das Wiederkäuen von Americana-Stereotypen, versteht sich von selbst. Von den nordisch kargen Folk-Blues Songs der Ausnahme-Songwriterin/Gitarristin Nightbird (Finnland), über Mäkkelä´s zeitlose Folk Noir Songpoesie hin zum geradezu schamanischen Post Chanson von Boucan aus Frankreich, der traumwandlerisch zwischen Gainsbourg und 16 Horsepower balanciert.

Musik kommt diese Woche von
Danube – The fucks I do not give
Junge Europäer:innen – The 6 worst things to do in a job interview
Konny Kohle – Bruchpilot
Lauraine – Toxic inhibition
Jaisa – Shadow Children
Talking Pets – The world has turned its back on me
Der Weg einer Freiheit – Morgen
Nightbird -Good One
Boucan – Colere Mammouth
Mäkkelä – Skoda BLue

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 3. Februar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Dominic Hopp, Sebastian Krause und Timon – Poetryslam und Tipps

Dominic Hopp stand im Finale der fränkischen Meisterschaft im Poetryslam – Frankenslam.
In Fürth hat die Poetrylammeisterschaft stattgefunden. Natürlich erfahrt ihr in der Sendung, was Poetryslam ist, bevor Dominic einiges über seine Texte erzählt und wir ihn direkt von der Bühne im Fürther Stadttheater hören.

Sebastian Krause war zum ersten Mal bei einer fränkischen Poetryslammeisterschaft am Start und sich witzig und ein wenig hintergründig mit der aktuellen Esskultur in den Städten beschäftigt. Wie seine Texte entstehen und anderes mehr hört ihr im Interview und was es mit den Burgerläden so auf sich hat hört ihr ebenso, direkt von der Bühne.

Timon – durfte beim U20 Frankenslam in Schweinfurt dabei sein. Poetryslam gibt ihm die Möglichkeit, auf der Bühne aus sich herauszugehen und das zu sagen, was ihn beschäftigt, ohne, dass jemand dazwischenredet. Seinen Text zum Thema Hass hört ihr in der Sendung und ihn im Interview.

Tipps gibt es aus der Luise und musikalisch empfehlen wir diesmal House of Anxiety, die in der Luise auftreten werden.

Die Moderation übernahmen diesmal Finja und Jonathan, von den Jugendfeierlingen.

Musik
Voodoo Jürgens
– ‚S klane Glücksspiel
VINTA – Du fragst nicht mehr
SAFI – Letzte Sekunde
Tiger Tunes – Foolio
THE TiPS – One
House of Anxiety – The Burden
Ja, Panik – Teuferl

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 27. Januar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#musik #luisethecultfactory #poetryslam #frankenslam #live #interview #meisterschaft #poeten #u20 #schweinfurt #fürth #kulturschockverein #u20frankenslam #komma #moderation #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

Quinn, Consumenta, Izabella Effenberg, Lost Count + Luisentipps

Quinn im Interview: Als Kind wurde fleißig „Backe Backe Kuchen“ auf dem Klavier geklimpert, heute geht es eher um andere Themen. Mit der Gitarre covert Quinn unterschiedlichste Lieder, aber oft schleicht sich auch schon der erste eigene Song ein, der dann bei Auftritten wie dem CSD Schwabach beispielsweise zu hören ist. Die Themen mit denen sich Quinn beschäftigt, variieren. Mal geht es um Systemkritik, mal um wichtigere Themen – wie Quinns große Liebe zu Orangensaft. (Luise The Cultfactory)

Consumenta war im Oktober angesagt und Marie hat noch zwei Interviews für euch im Programm, einmal geht es um Rettungshunde und danach um Tierschutz.

Musiktipp: Lost Count haben ihre erste Live-EP auf Bandcamp gerade veröffentlicht nund verraten ein wenig mehr dazu. Klar, dass wir auch reinhören, in die EP.

Izabella Effenberg hat gleich 6 Konzerttipps im Januar für euch und einen im Februar, im Rahmen des 11. Vibraphonissimo Festivals.
Vibraphon steht im Vordergrund und musikalisch geht es auch in Richtung Jazz und mehr. Aus ihrem aktuellen Album erwarten euch gleich zwei Stücke.

Die Winterpause ist vorbei und Jule hat die aktuellsten Tipps aus der Luise The Cultfactory für euch. Und auch den Tipp, wenn ihr selber was veranstalten wollt und dabei Hilfe benötigt, ist die Luise für euch offen.

Musik:
Virvon Varvon – Corner Seat
Abfahrt auf Gleis Bier – Bier-Liebe
Quinn – Bitter End (Placebo Cover)
Quinn – Nebenjob (Alligatoah Cover)
Loupe – Tested Waters
Culk – Dein gehen
VINTA – Allein
Lost Count – Sad Story (Live)
Izabella Effenberg – The Breath
Izabella Effenberg – The Infinity Concerto
Any Other – If I don’t care
Howlin‘ Jaws – Half Asleep

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 20. Januar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

Alles auf einen Blick-Klick

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#musik #luisethecultfactory #akustisch #gala #live #interview #spenden #bands #2024 #consumenta #rettungshund #acoustic #glühweining #tierschutz #moderation #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

The Phantom stellt in der Luise seine Kunstwerke aus und die Band Knights of Caesar stellt sich vor

The Phantom ist ein junger Nürnberger Künstler, von dem wir bestimmt noch viel hören wrerden! In der Luise stellt er noch den ganzen Januar seine digitalen Kunstwerke aus. Ein paar zeigen wir euch natürlich auch online -aber hört doch direkt mal in das Interview rein, das wir mit ihm geführt haben! Er hat uns auch ein paar ganz spezielle Songs empfohlen, die ihn bei seiner Arbeit inspiriert haben.

aAußerdem empfehlen auch wir vom FreeSpirit-Team Musik: Knights Of Caesar! Mal laut wie Indie Rock, mal gefühlvoll wie Pop, dann wieder mitreißend als sei der Song für ein ganzes Stadion gemacht. Wenn verzerrte Gitarren-Riffs auf melodiöse Hooks treffen und die Keyboards einen glauben lassen, die 80er seien noch nicht vorbei, dann fällt Schubladendenken schwer. Die Knights of Caesar schaffen es, Gesellschaftskritik in Ohrwürmer zu verpacken und mit ihrer energiegeladenen Live Show jeden Dancefloor zu füllen. Mutig gehen die fünf Jungs über Genregrenzen hinaus und kreieren so ihren ganz eigenen, energiegeladenen Sound. In ihren Texten hinterfragen die Knights sich selbst, karikieren Rollenklischees, werfen einen kritischen Blick auf die Gesellschaft und teilen Freud und Leid der Liebe.

Musik kommt diese Woche von
Knights of Caesar – Pancakes
Knights of Caesar – On Top
Knights of Caesar – Someone better
Night Lovell – Alive even when I die
Jorja Smith – By any means
Txmy – Etheral

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 13. Januar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Acoustic Glühweining zum Jahresstart 2024

Das FreeSpirit Team wünscht euch allen ein Gutes neues Jahr

Wir sind zum Jahresstart auf dem Acoustic Glühweining in der Luise The Cultfactory unterwegs mit Rama, Filistine und Trannarychy

Dazu gibts die Musiktipps und Neujahrsgrüße der FreeSpirit Redaktion

Musik
AnnenMayKantereit – Lass es kreisen
Rama – Little did you know
Rama – Why
Imthecoffin – Happy Valentines Day
Filistine – Marry You
SIRA, Bausa & Badchieff – 9 bis 9
Mojo Rojo – so fleet
Trannarchy – Play Pretend
Rauw Alejandro & Bizarrap – Baby Hello
DUEJA & Macon – Bestie
Trannarchy – I feel so save living as a Trans person in Germany
Adam Green – Nat King Cole
Team Scheisse – Rein ins Loch

Mach mit uns FreeSpirit JugendRadio,
wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Also ab ins FreeSpirit Jugendradiostudio:
Nächste Sendungsproduktion:
Samstag, 6. Januar ab 11 Uhr in der Luise The Cultfactory
Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de
Quatscht unseren AB voll, wenn ihr Fragen habt: 0911-9464770, schreibt und auf den social Media-Seiten, schickt ganz altmodisch eine E-Mail oder kommt einfach zur nächsten Sendungsproduktion.

FreeSpirit On Air: max neo
Montag, 21 Uhr *Donnerstag, 18 Uhr
*Samstag, 12 Uhr *Sonntag, 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Alles auf einen Blick-Klick

#musik #luisethecultfactory #akustisch #gala #live #interview #spenden #bands #2024 #spendengala #seaeye #acoustic #glühweining #live #moderation #mitmachen #freespirit #jugendradio #offline #online

ON AIR:Mo.21Uhr*Do.18Uhr* Sa.12Uhr*So.10Uhr*UKW106.5* DAB+*Kabel103.95 maxneo