Kind Kaputt

Kind Kaputt, woher kommt dieser Name eigentlich? Eine quer durch die Republik verteilte Band, die sich unter anderem in Nürnberg zu Probesessions trifft – warum eigentlich? Texte, die nachdenklich machen, gelegentlich düster sind oder genau das Gegenteil, woher kommt das? Diese und viele andere Fragen beantwortet in dieser Sendung Sänger und Gitarrist Johannes, beim Zoominterview, während er in seiner Wohnung in Leipzig sitzt. Ist der Wohnort auch für die Verbindung zur Band Heisskalt verantwortlich? Gibt es bald ein neues Album? Wann geht es auf Tour mit Marathonmann und Apaath? Jan wollte so ziemlich alles erfahren, was mit und um die Band herum los ist. Das hat auch was mit Yoga und Matze Rossi zu tun? Echt jetzt ??? Hört einfach selber rein, in das FreeSpirit Kind Kaputt Spezial, ab Pfingstmontag.

Musik
Kind Kaputt – Aufgelöst
Kind Kaputt – Leichter
Kind Kaputt – Unterholz
Fjort – Südwärts
Kind Kaputt – Gründe
Kind Kaputt – Bleiben
Heisskalt – Gipfelkreuz
Kind Kaputt – Schwertschlucken
Kind Kaputt – Zeit

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 29. Mai 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #kindkaputt #KindKaputt #heisskalt #fjort #band #liebe #socialmedia #coronashutdown #yoga #tour #wiedereröffnung #unclem #kunst #nürnberg #zoom #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik

Die Neuen Alben von ph4nt, Luca Fabiene a.K.a. Gina Gendergaga und Tipps von der Musikzentrale

ph4nt hat einen musikalischen Ausstoß wie kaum ein anderer Künstler in der Pandemie. „Viel Lärm um nichts“ und „Buntes Rauschen“ heißen die neuen Platten des Nürnberger Elektro-Künstlers, die er auf Bandcamp veröffentlicht hat.

Luca Fabièn ist als Drag unter dem Namen Gina Gendergaga unterwegs. Ihre politische Botschaft ist klar: Was ich bin, ist kein eben kein „Gendergaga“. Sie gibt im Interview spannende Einblicke in das Leben einer nichtbinären Aktivist:in.

Die Musikzentrale Nürnberg, hauptberuflich dafür zuständig, junge Menschen beim Musikmachen und Musikvervielfältigen zu unterstützen, hat ihre Empfehlungen für den Mai herausgegeben. Wir finden: hörenswert!

Musik kommt diese Woche von

Wulli und Sonja – Prinzessin

ph4nt – Einfache Antworten

ph4nt – Sichtbarkeit

ph4nt – Liebe

Mars Mushrooms – Robert Downey Jr

Ala Cya – Ocean

The Forgotten Youth – Never give up

Snid – Lullaby

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 21. Mai 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #luisethekultfactory #jugendarbeit #ph4nt #jungendinfo #rechtsberatung #socialmedia #coronashutdown #drag #gender #gendergaga #ginagendergaga #nürnberg #zoom #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik #ansbach #mittelfranken #musikzentrale #muz #muzclub

Luise The Cultfactory & Casablanca-Kino

Vera aus der Luise The Cultfactory verrät uns mehr über die aktuellen Aktionen, die derzeit online stattfinden können. Außerdem erfahren wir, warum Jugendeinrichtungen nicht Kultureinrichtungen gleichgestellt werden und das deshalb die Bands in der Luise leider weiterhin nicht proben dürfen. Dazu gibt es aktuelle Infos zu Laut!, einem neuen Theaterstück mit Schmarrnintelligenz und ihr erfahrt Neues vom Bonsaifestival. Dass trotz der geschlossenen Luise die Rechtsberatung und mehr stattfinden können, wisst ihr hoffentlich schon. Wie es weitergehen soll und was im Luisengarten passiert, hört einfach rein.

Seit Monaten sind alle Kinos in Deutschland geschlossen. In dieser Woche dürfen die ersten wieder öffnen, das Manhattan in Erlangen startet, Dank niedriger Inzidenzzahlen. In Nürnberg sind wir allerdings noch ziemlich weit davon entfernt, dass Kultureinrichtungen wieder öffnen dürfen. Das Casablanca-Kino in der Nürnberger Südstadt ist jedoch schon prima vorbereitet. Der Lockdown wurde für Erneuerungs- und Renovierungsarbeiten genutzt. Ein neuer Projektor steht in Kino 1 und der Sound hat sich auch verbessert. Dank neuer Lüftungsanlage wird es in keinem der Säle mehr zu warm oder zu kalt und gleichzeitig findet ein schneller Luftaustausch statt, was in Coronazeiten von Vorteil ist. Dass das alles auch klimafreundlich geht, ist für die Mitarbeitenden Das Casa selbstverständlich. Sie sind nämlich auf dem Weg zum klimaneutralen Kino. Von Theaterleiter Matthias Damm erfuhren wir mehr dazu und auch über ein mögliches Filmprogramm nach der Wiedereröffnung.

Musik:
Dartangnan – Feste feiern
Lost Count – The Voice
Danger Dan – Tesafilm
Kind Kaputt – Zeit
Yello Magic Orchestra – Rydeen
Daft Punk – Disc Wars
Ja, Panik – Enter Exit
Fink – Warm Shadow

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 15. Mai 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #luisethekultfactory #jugendarbeit #laut! #jungendifo #rechtsberatung #schmarrnintelligenz #socialmedia #coronashutdown #kino #wirliebenkino #wiedereröffnung #casablancakino #filmkunst #nürnberg #zoom #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik


Die SPD-Bundestagskandidatin Seija Knorr-Köning und der finnische Singer/Songwriter Mäkkelä

Konsequent an jeder Erwartungshaltung vorbei, ist der Finne Mäkkelä zweifellos einer der derzeit interessantesten Künstler der europäischen Songwriter-Szene. Schmerzhaft schöne Songs zwischen Folkpunk-Attitude, Storyteller-Tradition und Vaudeville-Charme, gereift auf endlosen Tour-Kilometern quer durch Europa und darüber hinaus. Außer, es ist gerade Corona – dann schreibt er ein faszinierendes Album namens Trad and Anger.

Seija Knorr-Köning ist 27 und fest entschlossen, für die SPD um das Bundestagsmandat in München zu kämpfen. Im Interview erzählt sie, was sie für die Jugendlichen in Deutschland besser machen will, was sie motiviert und wie sich junge Menschen politisch engagieren können.

Musik kommt diese Woche von

Golden Kanine – Oh, they caught you, too

Point – Verzweiflung ist ein Luxus

Mäkkelä – Shiprepairing man

Mäkkelä – Wayfaring Stranger

Mäkkelä – And the band played waltzing Mathilda

Torrential Rain – Home alone

Blues for Jules – Bittersweet Moment

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 7. Mai 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

25. Jugendradio-Geburtstag, Behindertenrat Nürnberg und Widerstand in der Nazizeit

WOW, FreeSpirit feiert seinen 25. Geburtstag und unser Sender MaxNeo. Los ging es am 26. April mit unserer ersten Sendung, damals unter dem Sendungsnamen „No Name Radio“. Auch damals kam das Radio aus der Luise „The Cultfactory„. Drei Teamer*innen produzierten mit Jugendlichen Radio, die Musik kam von Schallplatten, Audiokassetten oder auch mal, ganz modern, von CD. Digitale Technik gab es auch, echte Computer, mit denen Texte geschrieben wurden. Digitalschnitt war eher experimentell und so wurden die Sendungen direkt auch Magnettonbänder produziert. Bei Versprechern und Fehlern wurde angehalten und die ganze Aufnahme neu gestartet. Wenn uns Heute ein Versprecher passiert, sprechen wir einfach nochmal den Satz und schneiden hinterher mit unserem Schnittprogramm in Sekundenschnelle den Fehler raus, arrangieren die Sendung mit Beiträgen, Jingles, Musik und Moderation und schicken alles online auf den Radioserver. Auch Internet war damals auch noch was ganz anderes… Aber genug geschwelgt, in der analogen Jugendradiozeit. Wir können den Geburtstag eh nicht groß feiern, blicken aber ein wenig zurück, genau gesagt, 20 Jahre zurück. Es begegnet uns der erste Harry Potter Film im Kino, ein Theaterstück des Jungen Landestheater Bayern mit dem Titel „Erste Liebe“ und in der Luise gibt es den „Sampler gegen Rechte Gewalt„.

Peter Vogt ist der zweite Vorsitzende des Behindertenrates Nürnberg. Er selbst ist blind und erzählt uns ein wenig zu seinen handwerklichen Tätigkeiten, bevor wir uns ein wenig mit dem Behindertenrat beschäftigen. Was macht der Rat eigentlich und wie wird in Nürnberg auf Barrierefreiheit geachtet, was sind diese Bodenindikatoren und was macht eine Schule oder gar den Unterricht barrierefrei? Wie kann ich selber für Barrierefreiheit sorgen? Peter beantwortet uns all diese Fragen und wir erfahren, wozu die ganzen Ausschüsse gut sind.

Die SMV der Scharrerschule präsentiert den zweiten Teil unseres Projektes „Widerstand in der Nazizeit in Nürnberg und Fürth“. Es erwarten uns wieder drei Geschichten, von jungen Menschen, die Widerstand gegen die Nazis geleistet haben. Wir hoffen, dass wir das Kooperationsprojekt auch irgendwann in der Luise The Cultfactory mit Publikum präsentieren können.

Musik
Balthazar – Bunker
Al Barry & The Cimarons – Morning Sun
Black Foxxes – The Big Wild
Half Moon Run – Favourite Boy
Partiboi69 – Get Stingy
Casino Blackout – Nullpunkt
Mayer Hawthorne – Henny & Gingerale
The Animen – Modern Nostalgia

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 1. Mai 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #25jahre #jubiläum #geburtstag #nürnberg #zoom #widerstand #scharrerschule #smv #barrierefrei #behindertenrat #blinheit #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik #luisethecultfactory #workshop


Die Band LIONLION, Bundestagskandidat Ami Lanzinger & der Rap-Wettbewerb im Gost

LionLion hat die ersten neuen Singles „Much Ado About Nothing“ und „Sidewalks“ herausgebracht. Wir haben mit Michi über Musik, Ästhetik und das ganze Außenrum gesprochen.

Ami Lanzinger ist 24 Jahre alt und Bundestagskandidat. Im Interview mit Dilara erzählt er, wie er sich Politik für junge Menschen vorstellt und was junge Menschen tun können, um mehr Gehör zu finden.

Das Jugendzentrum Gost hat einen Rap-Wettbewerb ins Leben gerufen. Jeder ab 14 Jahren kann mitmachen und auf die beats des Gost einfach ins eigene Handy rappen. Philipp erzählt uns, wie das im Detail geht. Und dem Sieger oder der Siegerin winkt eine Tonaufnahme im Wert von 200 Euro!

Musik kommt diese Woche von

The Elephant Circus – Disco Explosion

ph4nt – Schneise

ph4nt – Programmstart

LionLion – Much ado about nothing

LionLion – Sidewalks

Elena Steri – Heavy Rotation

Akne Kid Joe – What AfD thinks we do

Julia Laura – Consolation Prize

Christina Camara – S.O.S. and die Liebe

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 24. April 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45


The Elephant Circus, Politiker Milan schildbach und der Bayerische Popkulturpreis im Bereich Nachhaltigkeit

The Elepant Circus machen zusammen in Nürnberg nachdenklichen Indie-Pop-Rock und lassen sich davon auch zu Corona-Zeiten nicht abhalten. Gerade ist ihr neues Album „Prophets of bliss“ rausgekommen. Wir haben mit Uli Tsitsos über die Entstehung des Albums und Tipps für junge Musiker:innen geredet.

Milan Schildbach ist 23 Jahre alt und macht seit Jahren aktiv Politik für Die Linke. Im Interview erzählt er, warum für ihn Politik so wichtig ist, wie ältere Politiker:innen mit ihm umgehen und was man auch unter 18 tun kann, um die Welt besser zu machen.

Der Bayerische Popkulturpreis im Bereich Nachhaltigkeit ging 2020 an die Radiosendung „Lokale Leidenschaften“. Die Moderator:innen setzen sich ehrenamtlich für die Förderung von Bands aus Mittelfranken ein. Moderator Andreas verrät im Interview, worauf es ankommt.

Musik kommt diese Woche von

The Elepant Circus – Prophets of bliss

The Elephant Circus – Taygetos Mountain Massacre

The Elephant Circus – Disco Explosion

Nun flog Dr. Bert Rabe – Altes Haus

Bifi im Berghain – Macker

Laura Heller – Travelling further

La Boum – Anouschka

Weitere Musikempfehlungen, passend zur aktuellen Sendung:

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 17. April 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Students For Future Nürnberg+Widerstand gegen Nazis

Die Fridays For Future kennen hoffentlich alle schon, die Students For Future sind ebenso Teil der Klimagerechtigkeitsbewegung. Seit wenigen Monaten gibt es sie auch in Nürnberg. Drei der Aktivistinnen haben uns mehr über ihre Aktivitäten und Pläne erzählt. Unter anderem konnten wir erfahren, dass sich hinter dem Begriff PCS Public Climate School verbirgt. Vorlesungen für alle zum Klimaschutz aus wissenschaftlicher Perspektive. Auch in Nürnberg wird es im Mai dazu an der UNI 5 Aktionstage für Alle geben. Zudem gibt es die wichtigen Infos im Interview zu aktuellen Themen, wie Frankenschnellweg, 1,5° Ziel oder Bundestagswahl. Also unbedingt reinhören.

Die SchülerMitVerantwortung SMV, der Scharrerschule, hat sich mit dem Thema Widerstand in der Nazizeit in Fürth und Nürnberg befasst. Herausgekommen sind dabei sechs kurze Lebensgeschichten, die vertont wurden. Die ersten drei der Geschichten bekommt ihr in dieser Sendung zu hören.

Musik:
Danger Dan – Lauf davon
Schreng Schreng und La La – Summer
Die Cigaretten – Nichtsnutz
Casino Blackout – Nietenjacke
The Black Elephant Band – Intoxicated Investigating
Danger Dan – Das ist Alles von der kunstfreiheit gedeckt
Peach Tree Rascals – OOZ
Jawash 685 & Jason Derulo – Savage love
Antoine Villoutreix – La falaise

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 10. April 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #studentsforfuture #fridaysforfuture #musik #casinoblackout #nürnberg #klimagerechtigkeit #zoom #widerstand #scharrerschule #smv #nbgfü #lokalemusik #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik #luisethecultfactory #workshop

Casino Blackout

Flo, Remo, Jan und Alex alias Waggi sind Casino Blackout. Mitten im ersten Coronashutdown hatte die Band aus der Nähe von Füssen ihr 10. Bandjubiläum. Glücklicherweise konnten sie in der Zeit tatsächlich ein wenig auf Tour gehen, denn sie durften Marathonmann auf der „Alles auf Null Session“ Tour begleiten und waren unter anderem im E-Werk Erlangen dabei. Jetzt gibt es zwei Akustische Songs in der aktuellen Besetzung, die komplett online entstanden sind und dass das ganz gut funktioniert und vor allem wie, verraten uns Frontmann, Sänger und Gitarrist Flo, Bassist Jan und Drummer Waggi, die bei unserem Zoominterview im Ruhrpoot, in Österreich und in Süddeutschland sitzen. Bandgründungsmitglied Remo musste an unserem Interviewtag leider arbeiten und konnte nicht dabei sein, bekommt aber natürlich seine Credits. Was Meloco wohl mit Casino Blackout gemeinsam haben? Hört auf jeden Fall rein^^Neben zwei aktuellen Videoclips und den zugehörigen Akustikstücken gibt es viele Neuigkeiten und spannende Insider-Infos. Kleiner Spoiler vorab: Nach den Alben „Punkrocktape“ und „Fragment“ sind die Stücke für das neue Album gerade fertig geworden, aber wann das kommt?…

Musik
May-A – Apricots
Casino Blackout – Gegenrichtung
Meloco – Tiger from The Start
Casino Blackout – Fanhymne
Casino Blackout – Hier unten
Casino Blackout – Von Bedeutung
Casino Blackout – Von Bedeutung (Akustik Version)
Marathonmann – Stillstand, Weiter
Casino Blackout – Bestehen Bleiben (Akustik Version)
Casino Blackout – Novo

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 3. April 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de Quatscht unseren AB voll: 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

#corona #interview #mitmachen #punk #musik #casinoblackou #bandinterview #füssen #zoom #bands #eishockey #kingstar #meloco #nbgfü #lokalemusik #aki #aktivspielplatz #online #mitmachen #freespirit #jugendradio #gutemusik #luisethecultfactory #workshop

RAketerei-Festival, „Snaps´n shots von rainer Reiher und Lockdown-Lotto!

Mit dem Projekt „Lockdown-Lotto“ will der Bezirk Mittelfranken Kreativschaffenden im Lockdown unter die Arme greifen. Jeder kann sich für 30 Euro ein Los kaufen und mit etwas Glück ein Konzert der Lieblingsband im eigenen Garten gewinnen. Wir haben mit Julian Menz über die Einzelheiten gesprochen.

Snaps´n Shots heißt das neue Album der Songpoeten von Rainer Reiher. Die beiden Songpoeten schreiben charmante Song-Miniaturen über alltägliche Situationen, die immer ein bisschen nach Lagerfeuer-Romantik klingen. Poetic Folk könnte man es vielleicht nennen. Wir haben mit den Jungs über die Entstehung des Albums und ihre Wünsche an eine Musikszene nach Corona gesprochen.

Das Raketerei-Festival zeigt, wie Festivals auch mitten im Lockdown funktionieren können. Musikerin Aga Labus erzählt uns die wichtigsten Details über das All-Female-Festival. Workshops, Konzerte, Talks, eine virtuelle Cocktailbar und ein Facebook-Festival-Gelände – die Macherinnen haben sich viele Möglichkeiten überlegt, trotz Corona ein gutes Festival samt Möglichkeit zum Netzwerken zu schaffen.

Musik kommt diese Woche von

Rainer Reiher – Quite not like you

Rainer Reiher – These people change the world so many times

Rainer Reiher – The roof of my shelter is leaking

Fischer und Rabe – The Battle of Evermore

LionLion – Much ado about nothing

Ferdinand Schwartz – By now

James McKenzie – Where you are going

Radiosklills gefällig? Bei FreeSpirit bekommst du sie.
Mach mit uns Radio, wenn du zwischen 13 und 26 bist.
Auch während Coronazeiten kannst du mitmachen und einsteigen, online. Ab zu FreeSpirit Jugendradio:
Nächste Sendungsproduktion: Samstag, 27. März 2021
ONLINE
per ZOOM #mitmachen #socialmedia
FreeSpirit Studio, Scharrerstraße 15, 90478 Nürnberg
team@free-spirit.de 0911-9464770

FreeSpirit On Air: max neoMontag 21 Uhr
Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45