Bandworkshops, Straßenkreuzer Benefiz und OtaCon

In der aktuellen FreeSpirit Jugendradio Sendung hatten wir Gäste:
OtaCon am 2.3. in der Luise , die sich schon auf das kommende Wochenende mit vielen Manga- und Animefans in der Luise – The Cultfactory freuen. Dazu gibt es spannende Infos zu Workshops in Sachen Licht- Ton- und Bühnentechnik für kleines Geld, die nicht nur für Bands interessant sein dürften, wie uns Sarah aus der Luise im Interview mit Christoph verrät Workshops in der Luise The Cultfactory . Und wir freuen uns schon auf das Straßenkreuzer e.V. Benefiz: St. Klara rockt für den Straßenkreuzer – Benefiz .
Alles moderiert von Lara
Mit Musik von:
Julia Laura-Goddess of Darkness
the deadnotes-Cling to You
Frittenbude-Rote Sonne
Frittenbude-Alles was wir nicht tun
Nobutthefrog-Music on my Mind
The Great Park-Deserter
Waving The Guns-Was hast du denn erwartet
Clickclickdecker-Fast nie eigentlich immer
Art Brut-She Kissed me
FUCK ART, LET’S DANCE Wolfman feat. Pete Doherty-For Lovers -Brazed remix-We’re Manicals!

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 2.3.2019 ab 12 Uhr – Free Spirit Studio

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Du kannst sprechen? Ab zu uns, ins Jugendradio ?
Du kannst nicht sprechen? Wir finden eine Lösung.
Du magst Texte für andere schreiben? Klasse, komm vorbei.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:
Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

Die Freien Generation Reporter und Living Paranoia

Die 69. Berlinale ist zu Ende. Die Berlinale ist das größte Publikumsfilmfestival der Welt und es kommen unzählige Filmeschaffende nach Berlin um ihre Arbeit zu zeigen. Für die ReporterInnen der Freien Generation Reporter ist das Ganze schon langsam aufregnde Routine. Die meisten campen regelrecht auf dem Festivalgelände um möglichst viele Filme zu schaffen. Vincent ist einer der Freien Generation Reporter und berichtet welche Filme ihm besonders im Gedächtnis geblieben sind.

Beim Factory Online Running gibts wieder junge Bands in der Luise zu erleben. Eine davon sind Living Paranoia. Die drei jungen Damen machen seit 2017 zusammen Musik.

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Der Mosaik Jugendpreis

Jährlich verleihen die Städte Nürnberg und München den Mosaik Jugendpreis. Der Preis zeichnet Jugendprojekte aus, die sich gegen alltäglichen Rassismus und für einen respektvollen Umgang aller Menschen einsetzen sowie interkulturellen Dialog fördern.

Diesjähriger Gewinner ist das Nürnberger Projekt „Gemeinsam gegen Antiziganismus“ des bayerischen Landesverbands Deutscher Sinti und Roma.
Den zweiten Platz bekommen das Münchner Theaterprojekt „Queer’s up“.
Das unterhaltsame Theaterstück „Ramis und Julietta“ handelt von den Problemen, der Diskriminierung und den kulturellen Klisches mit denen homo-oder intersexuelle und transgender Menschen zu kämpfen haben. Das besondere ist, die Theatergruppe besteht aus 8 verschiedenen Nationen.

Der dritte Platz geht an das „Planspiel Asyl“ in München.
Gemeinsam haben die Berufsschule zur Berufsintegration und des Adolf-Weber-Gymnasium ein Asylverfahren entwickelt und das mussten zum Beispiel die Lehrer der Schule durchlaufen. Anhand dieses „Spiels“ sollte klar gemacht werden, welche Hürden so ein Asylverfahren mit sich bringt.

Der dritte Platz geht an das „Planspiel Asyl“ in München.
Gemeinsam haben die Berufsschule zur Berufsintegration und des Adolf-Weber-Gymnasium ein Asylverfahren entwickelt und das mussten zum Beispiel die Lehrer der Schule durchlaufen. Anhand dieses „Spiels“ sollte klar gemacht werden, welche Hürden so ein Asylverfahren mit sich bringt.

Und dann haben wir noch zwei ehemaligeMosaik – PreisträgerInnen im Programm. Die DIDF-Jugend und Heroes.
Beide Organisationen haben im Moment tolle Projekte am laufen.
Unter anderem eine Ausstellung über die Opfer des NSU in der Villa Leon.

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45


6. Schreiberei-Quibble Poetryslam

Nur einmal im Jahr gibt es im Quibble, einen Poetryslam: Die Schreiberei. Die Idee kommt gut an und so findet der Slam am 23. Februar bereits zum 6. Mal statt. Peter Wohlrab organisiert die Schreiberei von Anfang an und hat sich auch das Konzept fürs Quibble ausgedacht. Im Interview erfahrt ihr unter anderem, was ihn motiviert, weiterzumachen und vor allem frischen Poetinnen und Poeten Raum zu bieten. Ins Studio brachte er eine der diesjährigen Nachwuchsslammerinnen mit, Alex, die gleich zwei Texte für euch präsentiert und im Interview spannende Tipps für den Slamnachwuchs gibt. Nicht verpassen, weder die Sendung, noch den Slam-REINHÖREN. Diesmal moderiert von Maxi.

Mit Musik von
The Green Apple Sea-Farewell Northern Sky
Waving The Guns-Das muss eine Demokratie aushalten können
Waving The Guns-Perlen vor die Säue
Oidorno-Fußball
Art Brut-She kissed me
Tom Morello-One Nation
Nada Surf-The Way you wear your head
Fall Out Boy-Champion
Käptn Peng und die Tentakel von DelphiSpiegelkabinett

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 9.2.2019 ab 12 Uhr – Free Spirit Studio

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Du kannst sprechen? Ab zu uns, ins Jugendradio ?
Du kannst nicht sprechen? Wir finden eine Lösung.
Du magst Texte für andere schreiben? Klasse, komm vorbei.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

Volksbegehren für Artenvielfalt, One Billion Rising, Laut-Forum live

Ab dem 31. 01. beginnt das Volksbegehren für Artenvielfalt. Viele Umwelt- und Tierschutzinitativen und Vereine haben sich zu diesem Projekt zusammengeschlossen und rufen nun die Bevölkerung auf mit ihrerer Stimme für den Umweltschutz einzutretten. In der Sendung erklären wir euch um was es dabei geht.

Und bei One Billion Rising könnt ihr euch am 14. Februar für Frauenrechte stark machen. Am Gewerbemuseumsplatz wird getanzt. Aber die Idee ist, das nicht nur hier getanzt wird, sondern sich die Frauen auf der ganzen Welt erheben und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.


Die stadtweite Jugendversammlung laut! Forum Live findet am 14. Februar in der Luise statt. Hier können junge Menschen aus ganz Nürnberg mit dem Oberbürgermeister über ihre Anliegen und Ideen für die Stadt disskutieren.


Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:
Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 02.02.2019 ab 13.00 Uhr – Free Spirit Studio




Tomaten im Weltall, Akiba Pass Festival und das 32. Spielfest

Seit Dezember werden Tomaten im Weltall angebaut. Und möglich wurde das unter anderem durch eine Erfindung, die zwei junge Wissenschaftler für „Jugend forscht“ entwickelt haben. Einen Bodenfeuchtesensor. Bernadette hat Lukas Kamm und Thomas Maier getroffen und die erzählen von diesem aussergewöhnlichen Experiment.

Wir freuen uns schon wieder wie bolle auf das 32. Spielefest im Pellerhaus. Brettspiele, Kartenspiele, Exit Games, Die Werwöfe vom Düsterwald und die neuesten Spiele direkt von der internationalen Spielwarenmesse 2019. Unbedingt vorbei schauen. Vom 1.-4. Februar 2019

Und noch eine Veranstaltung die nur einmal im Jahr ist. Das Akiba Pass Festival. Ein absolutes Muss für jeden Animee Film Fan. Hier gibt es viele Filme die nur innerhalb des Festivals auf der Kinoleinwand zu sehen sein werden. Am 9. Februar im Cinecitta.

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 27.1.2019 ab 13.00 Uhr – Free Spirit Studio


CloudTrapStartup 2.0 und U20 Frankenslam mit Mo Brodon und Alice

Im April 2018 veranstaltete das Streetteam der Luise das erste Cloud Trap Startup Festival und es war ein voller Erfolg. Diesmal wird noch eins draufgesetzt: CoudTrapStartup 2.0, mit insgesamt 5 Acts auf der Bühne. Kollektiv 108 sind wieder dabei und wir hatten sie im Studio und ihren aktuellen Track am Start, am Samstag, 19.1.

Mit Mo Brodon und Alice eröffnen wir unser Poetryslamjahr und laden zum U 20 Frankenslam nach Erlangen ein. Mo und Alice hört ihr mit Slamtext und im Interview.


Diesmal präsentiert von Ben, mit Musik von
Freeo-Blip Culture
Kollektiv 108-Senator
Kollektiv 108-Ninja move
Pöbel MC & Milli Dance-Loseroptik
The Fuck Hornisschen Orchestra-Student
Sebastian 23-Wie ich mal ins Radio wollte
Feine Sahne Fischfilet-Alles Anders
Neonschwarz-In Flammen
Die Fantastischen Vier-Watchmen

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 19.1.2019 ab 12 Uhr – Free Spirit Studio

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Du kannst sprechen? Ab zu uns, ins Jugendradio ?
Du kannst nicht sprechen? Wir finden eine Lösung.
Du magst Texte für andere schreiben? Klasse, komm vorbei.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:
Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

Sebastian Reich mit Amanda und Gestört aber GeiL

Andreas und Pia trafen auf Sebastian Reich mit Nilpferddame Amanda. Beide befinden sich auf großer Tour mit dem aktuellen Programm „Glückskeks„. Wie Amanda zu Sebastian gefunden hat und welche anderen Charaktäre das aktuelle Programm bereichern, erfahrt ihr in dieser Sendung. Danach trafen wir auf das DJ Duo Gestört aber GeiL aus Erfurt. Die beiden DJs Spike*D und Nico Wendel waren mit ihrem neuesten DJ Set in Fürth unterwegs und brachten das Publikum zum Tanzen. Bei FreeSpirit erzählen sie mehr zu ihren musikalischen Vorlieben.

Diesmal mit Mit Musik von Chris Carter-Moonlight, The Deanotes-Cling to you, Die goldenen Zitronen-Nützliche Katastrophen, Vault Kid-Cloud, Station 17-Geisterstunde Baby, Gestört aber GeiL-Millionen Farben, Lost Frequencies-Footsteps in the Night, The Green Apple Sea-Farewell Northern Sky, Deerhunter-Element, David Bowie-Let’s Dance

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45
NÄCHSTE SENDUNGSPRODUKTION:
Samstag, 12.1.2019 ab 11Uhr – Free Spirit Studio

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit.de
Du kannst sprechen? Ab zu uns, ins Jugendradio ?
Du kannst nicht sprechen? Wir finden eine Lösung.
Du magst Texte für andere schreiben? Klasse, komm vorbei.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Bring deine Perspektive ins Radio. Lerne professionellen Audioschnitt kennen. Moderiere eine Sendung und bring deine Bands und ihre Musik ins Radio. Komm vorbei.
Und nicht vergessen, falls ihr mal eine Sendung verpasst habt:
Podcastseite FreeSpirit Jugendradio

K(l)eine Winterpause

Moin Moin,
unser Sender, afk max, befindet sich gerade im Winterschlaf und wir arbeiten fleißig am neuen Programm für 2019.

Nächste Sendung: Montag, 7. Januar 2019 ab 21 Uhr.

Bis dahin empfehlen wir unsere Podcastseite mit zahlreichen spannenden Bandinterviews, Künstlerportraits, Poetryslam, Open Air Specials, Spielen, Cosplay, Erfindungen und und und.

Und auch auf unsere musikalische Playlist des Jahres 2018 müsst ihr nicht verzichten, wenn ihr Spotify nutzt: FreeSpirit on SPOTIFY

Ausserdem erwarten euch zwei Tage für Neueinsteiger/innen und alle, die interessiert sind, selber mal im Radio aktiv zu werden: Interviews, Moderation, Musikauswahl, Audioschnitt und Studioaufnahme.

Zwei Tage in die Radiowelt reinschnuppern und kreativ sein:
Freitag und Samstag, 4. und 5. Januar, jeweils zwischen 11 und 15 Uhr, im FreeSpirit Studio in der Luise The Cultfactory, Scharrerstraße 15

„Playing Tourist“ und 3 Cosplayerinnen stellen sich vor

„Der Mensch ist von Natur aus neugierig. Diese Neugier spiegelt sich im Reisen, in Entdeckungstouren in ferne Welten. Dabei müssen diese Reisen nicht immer mit großen Strapazen und großem Aufwand verbunden sein. Sie finden auch täglich in unseren Wohnzimmern statt.“

So der Eingangstext zur Ausstellung „ Playing Tourist“ im Pellerhaus, die seit vergangener Woche dort zu sehen ist.
Wir spielen um etwas zu erleben. Und der touristische Aspekt in einem Spiel ist garnicht mal so unbedeutend. Sei es nun in der digitalen Welt, bei der es eine eigene Form des Spieles sein kann, die digitale Welt als Tourist zu erkunden und garnicht einmal das Spiel, wie von den Entwicklern erdacht, mit Feinden und Kämpfen und Rätseln zu durchspielen.
SpielerInnen machen dann in der Regel auch Fotos von ihren Seeightseeng Punkten und tauschen sich über ihre Reisen in verschiedenen Coummunitys aus. Fast so wie beim richtigen Reisen.

Die Ausstellung „ Playing Tourist“ beschäftigt sich nun mit dieser Art des Spieles und hat zu den gesammelten Screenshots auch etliche analoge Spiele aus dem Deutschen Spielearchiv gezogen um den Reiseaspekt beim Spielen zu veranschaulichen.
Die Musseologin und Mit-Kuratorin der Ausstellung, Christin Limmer hat uns verraten was wir sehen können.

Und eine weitere Form des besonderen Spiels ist das Cosplay.
Beim Cosplay schlüpfen die Spieler und Spielerinnen in die Rolle ihres Liebelingscharakters und versuchen diesesn möglichst detailgetreu nachzustellen.
Auf Conventions oder anderen Veranstaultungen werden die häufig sehr aufwendigen Kostüme dann präsentiert.

FreeSpirit On Air: AFKmax – Montag 21 Uhr
*Donnerstag, 18 Uhr *Samstag 12 Uhr *Sonntag 10 Uhr
Nürnberg UKW 106.5, DABplus Band 10C, Kabel103.95 Stream zu den Sendezeiten: http://stream.afkmax.de/afkmax-hq.mp3
Download ohne Musik: http://www.free-spirit.de/?page_id=45

Du willst ins Radio, Deine Band, Deine Klasse, …?
Kontakt: team@free-spirit(punkt)de

Bei uns hat JEDE(R) die Möglichkeit Radio zu machen.
Besuche tolle Veranstaltungen, tauche tiefer in ein Thema ein oder treffe jemanden, der oder dem Du schon immer ein paar Fragen stellen wolltest.
Wir freuen uns Dich zu unterstützen und spannende, intressante und informative Radiobeiträge zu produzieren.
Und die Musik darf natürlich auch nicht zu kurz kommen.
Wir suchen immer Leute, die selber Radio machen und kreativ sein wollen. Leute, die Infos aus ihrer Perspektive ins Radio bringen wollen,  die Interviews führen,  professionellen Audioschnitt kennenlernen wollen, die Sendung moderieren und auch Bands, die ihre Musik ins Radio bringen. Kommt vorbei.

Wir suchen immer neue Leute fürs Jugendradio:
Kontakt: team@free-spirit(punkt)de